Geschenkideen für Reisesüchtige

Egal ob Weihnachten, Ostern, Geburtstag oder einfach nur so, es ist nicht immer einfach, ein passendes Geschenk zu finden. Erst Recht nicht, wenn der oder die Beschenkte schon vermeintlich alles hat. Aber Rettung naht mit meinen Geschenkideen für Reisende, Weltenbummler und Rastlose. Egal ob als Erste-Hilfe-Maßnahme gegen Fernweh oder als cooles Gadget für unterwegs, diese Geschenkideen für Reisesüchtige kommen garantiert gut an.


Dein Vertrauen ist mir extrem wichtig: Dieser Artikel enthält Werbebanner und Empfehlungs-Links (Affiliate-Links). Diese führen beispielsweise zu Amazon oder sind mit einem * gekennzeichnet. Für externe Links ohne * erhalte ich keine Vergütung. Buchst du über einen der Links ein Hotel oder kaufst ein Produkt, dann erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du unterstützt dadurch diesen Blog. Vielen Dank! Deine Tanja


Rund um den Globus

Römische Quellen behaupten, bereits 150 v. Chr. sei der erste Erdglobus gebaut worden. Griechische Schriften legen aber Nahe, dass die Kugelform der Erde schon viel früher bekannt war. Doch erst (oder schon?) 1477 wurde der erste belegt Erdglobus der Neuzeit hergestellt. Und schon wenige Jahrzehnte später war es möglich, Globen Dank verschiedener Druckverfahren in Serie zu fertigen.

Ein Globus stand früher in vielen Klassenzimmern oder Lesezimmern. Heute hat jeder Google Maps. Aber muss das sein? Wenn du eine Geschenikee für Reisesüchtige suchst, dann ist so ein wunderschöner Globus doch ganz genau das richtige!

Mittlerweile werden Globen fast nur industriell hergestellt. Solltest du aber über genügend Kleingeld verfügen, kannst du dir bei Bellerby & Co. auch einen handgemachten Globus bestellen. Handgemacht heißt hier tatsächlich, von Hand bemalt und beklebt. Auf jeden Fall ist es spannend zu sehen, wie auch heute noch kunstvolle Globen hergestellt werden.

Zeit ist relativ

Abenteuer- und Reiselustige zählen oft die Sekunden bis zum nächsten Urlaub. Wieso schenkst du deinem Fernweh-geplagten Lieblingsmenschen also nicht gleich eine Fernweh-Uhr?

Stündlich, halbstünlich oder viertelstündlich?

Wusstest du, dass die Welt in insgesamt 24 Zeitzonen aufgeteilt ist? Jede Zeitzone ist in der Theorie 15 Längengrade breit. Damit ergeben 24 Zonen mit jeweils 15 Grad Breite weltumspannende 360°. Nur leider ist die Realität nicht ganz so einfach Geographische und politische Gegebenheiten führen immer wieder zu Abweichungen von dieser Regel. In manchen Ländern und Territorien gelten abweichend von der 15°-Regel halbstündige oder sogar viertelstündliche Zeitverschiebungen. Dadurch steigt die Zahl der Zeitzonen sogar noch an.

Halbstündige Zeitzonen gibt es beispielsweise in Indien, dort ist es 5:30 Stunden später als UTC. Im kanadischen Neufundland beträgt die Zeitverschiebung 2:30 Stunden. Viertelstündliche Zeitzonen ist zum Beispiel Nepal (UTC+4:45) und die neuseeländischen Chatham-Inseln (UTC+12:45). Dazu kommen dann teilweise noch Sommer- bzw. Winterzeit. Verrückt, was?

Wenn morgen eigentlich noch gestern ist

Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, haben wir sogar Zeitzonen, die sich nicht an die Datumsgrenze halten. Samoa und die Weihnachtsinseln/Kiribati sind 14 Stunden früher als wir. Im Jahr 2011 wurde kurzerhand der 30. Dezember gestrichen und die Datumsgrenze verschoben. Nun wir dort als erstes Land das neue Jahr begrüßt. Auch die oben erwähnten Chatham-Inseln liegen mehr als 12 Stunden in der Zeit entfernt und damit eigentlich zeitlich hinter uns, da auf dem Weg zu ihnen die Datumsgrenze überschritten wird.

Und damit dein Reisesüchtiger nun immer weiß, wie spät es in seinem Lieblingsland ist, kannst du ihm eine dieser wunderschönen Uhren schenken, die teilweise sogar mehr als eine Zeitzone anzeigen.

Geschenkideen für Reisesüchtige: Die ganze Welt an einer Wand

Wo soll es denn als nächstes hingehen? Ein schönes Wandbild kann für viel Inspiration sorgen, wenn es um die Wahl des nächsten Reiseziels geht. Ähnlich wie ein Globus zeigt eine Weltkarte die Kontinente. Dabei ist sie mehr oder weniger detailliert und zeigt mal nur die Kontinente, mal auch die Landesgrenzen oder sogar topografische Merkmale.

Neben den klassischen Wandtatoos, Postern und Leinwandbildern gibt es aber auch einige ausgefallenere Interpretationen unserer Weltkarte, die ein noch ausgefalleneres Geschenk für Weltenbummler und Reisesüchtige sind.

Wenn du ein Geschenk für einen Vielreisenden suchst, dann ist vielleicht eine Karte, auf der man die bereisten Länder und Orte markieren kann, genau das richtig. Es gibt zum einen Rubbelkarten, aber auch Holz- oder Korkkarten, auf denen die Länder und Reiseziele markiert werden können.

Geschenkideen für Reisesüchtige

Die richtige Beleuchtung

Daheim kommt erst richtig Stimmung auf, wenn die Beleuchtung stimmt. Vielleicht freut sich dein Weltenbummler ja über eine der folgenden Lampen?

Vom nächsten Traumurlaub träumen

Wusstest du, dass bereits die alten Ägypter Betttücher aus Leinen benutzen? Erst ab 1860 wurde Leinen durch Baumwolle ersetzt. und weil Bettwäsche ursprünglich nur einen funktionalen Nutzen hatte, war sie lange nur weiß, erst später wurden auch Verzierungen hinzugefügt.

2011 wurde die 24-jährige Studentin Gudrun Grondinger, Mitglied des Teams „Punching Polsters“ der „Austrian Pillow Fight League“ in New York im „Pillow Fight“ zur ersten Polsterschlachtweltmeisterin gekürt. Für den Titel gab es einen 45 Zentimeter hohen goldfarbenen Pokal. Einen Pokal gibt es hier zwar nicht, aber ein thematisch passendes Kuschelkissen als Geschenkidee für Reisesüchtige ist doch mal ein guter Anfang, oder?

Und wenn der Reisesuchti vor lauter Fernweh sein Bett nicht mehr verlassen will, ist ein Frühstückstablett sehr nützlich, um im Bett zu essen oder am Laptop zu arbeiten.

Weltenbummler sind auch Genießer

Den Morgenkaffee oder -tee trinkt der Reisende von heute stilecht aus einer passenden Tasse. Manche der hier gezeigten Tassen lassen sich auch personalisieren und sind so ein noch persönlicheres Geschenk für den Reisenden.

Statt einer Tasse kannst du natürlich auch ein cooles Glas verschenken. Ob Tasse oder Glas, es ist auf jeden Fall das passende Geschenk für Reiselustige.

Wenn du ein Geschenk für einen Reisesüchtigen suchst, der gleichzeitig auch Noch Wein oder Whisky mag, dann wirst du vielleicht hier fündig. Whisky wird aktuell in über 1500 Destillieren weltweit gebrannt. Es ist also gar nicht so einfach, den besten zu finden.

Geschenkideen für Reisesüchtige: Die Reisekasse aufbessern

Reisen kostet meistens Geld. Und damit für die nächste Reise genug davon vorhanden ist, muss man sparen. Einer der frühesten Spaßbehälter stammt aus dem 2. Jahrhundert vor Christi und wurde bei Ausgrabungen in der heutigen Türkei gefunden. Das älteste bestätigte in Deutschland gefundene Sparschwein stammt aus dem Jahr 1576. Schweine galten schon früh als Glücksbringer.

Heutzutage spart man nicht nur in Sparschweinen. Die Spardosen für Weltenbummler können viele verschiedene Formen haben. Und wenn du noch ein paar Reisegroschen ins die Dose füllst, wird das Geschenkt für den Weltenbummler perfekt.

Noch mehr Urlaub für daheim

Vielleicht braucht der Reisesuchti ja etwas für daheim, das seine Reisesucht widerspiegelt? Ein Tisch, Teppich oder doch die passenden Untersetzer für die Whiskygläser?

Geschenkideen für Reisesüchtige

Nicht ohne mein Handy!

Wer verreist, hat immer sein Handy dabei. Navigation, Kommunikation, Kamera, ein gerät für alles. Das kann den Akku ziemlich belasten. Das perfekte Geschenk für den Reisesüchtigen ist eine solarbetriebene Powerbank. Auch unterwegs kann mit der Energie der Sonne das Mobiltelefon ganz einfach aufgeladen werden.

Für Backpacker und Outdoorenthusiasten

Vielleicht suchst du auch ein Geschenk für einen Backpacker? Wie wäre es mit etwas nützlichem? Ein Minicampingkocher, das passende Geschirr, ein Survivalset wären doch tolle Ideen. Lasse dich einfach inspirieren.

Für reisesüchtige Bücherwürmer

Wenn der Reisesüchtige nicht selber verreisen kann, dann schenke ihm oder ihr einen Roman über das Reisen. So kann sich der oder die Beschenkte wenigstens noch in die Welt träumen.

Geschenkideen für Reisesüchtige: Reisefotos speichern und Präsentieren

Und zu guter Letzt: Fast jeder macht im Urlaub ein paar Erinnerungsfotos. Und diese können stilecht auf einem USB-Stick im Koffer-Format gespeichert werden.

Wie haben dir meine Geschenkideen für Reisesüchtige gefallen? Was hast du noch für Vorschläge für Geschenkideen für Reisesüchtige? Bitte vergiss auch nicht, den Beitrag zu pinnen oder zu teilen.