Vor ein paar Jahren, als ich noch in der Nähe von Karlsruhe gewohnt habe, haben wir im Sommer das schöne Wetter für eine Cabriotour genutzt. Einfach losfahren, abbiegen, wo es am schönsten ist. Schon so manchen tollen Ort haben wir so entdeckt. Und so kamen wir auch nach Bitche in Frankreich. Bitche, zu Deutsch Bitsch, ist eine kleine französische Stadt im Département Moselle, nur wenige Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Sie liegt etwa 75km nördlich von Straßburg und 30km südlich von Zweibrücken. Gegründet wurde die Stadt ab 1681, als

Wie aus einer geführten Wanderung ein echtes Abenteuer wurde! Wenn man gerne reist ist man oft auf der Suche nach dem Unbekannten, nach dem Kick und vielleicht auch ein gutes Stück weit nach dem Abenteuer. So hat es uns auch auf den Acatenango Vulkan in Guatemala gezogen. Ein Vulkan der seit einiger Zeit nicht mehr aktiv ist – aber einen unvergesslichen Ausblick auf den noch aktiven Fuego Vulkan bietet. Die Wanderung geht los Bereist um 8.00 sollten wir an dem vereinbarten Treffpunkt in Antigua sein. Mit dem Bus ging es

Tokyo am Morgen. Geschäftig eilen die Menschen hin und her. Man merkt, dass es Montag es, es sind viel mehr adrett in schwarze Anzüge und Kostüme gekleidete Männer und Frauen unterwegs als noch am Tag zuvor. Doch direkt neben den vorbeieilenden Menschen, dem Stress und der Hektik findet sich eine grüne Oase der Ruhe, der Ueno Park (jap. 上野公園, Ueno Kōen), der übrigens direkt an unserem Hotel lag. Deshalb stand an unserem zweiten Tag unserer zweichöchigen Japanreise auch ein Besuch in dieser wunderschönen, weitläufigen Grünanlage an. Kurze Geschichte des Ueno

Beinahe ein Jahr ist die letzte Reise nach Japan schon her. Wie doch die Zeit rennt! Und jedes Mal, wenn ich einen neuen Blogbeitrag schreibe oder meine Fotos bearbeite, werde ich ganz wehmütig. Dann könnte ich direkt wieder in ein Flugzeug steigen und nach Japan fliegen. Wie schön es doch wäre, wenn ich mir mehr von Japan nach Hause holen könnte. Dieser Beitrag enthält Werbung Ich liebe die japanische Architektur und japanische Deko. Es wirkt auf mich so beruhigend! Ganz besonders toll finde ich ja Motive mit Fischen oder Bambus.

Andere Länder, andere Sitten. Wer kennt den Spruch nicht? Gerade für Japan wird er ja sehr gerne genutzt, da dort alles so anders ist als bei uns. Deshalb zeige ich dir heute die kuriosesten Dinge, die uns in Japan begegnet sind. Aber keine Sorge, auch in Deutschland gibt es sehr kuriose Dinge, sieh dich zum Beispiel einmal bei dir im Supermarkt um, was du da alles an kuriosen Dingen finden kannst! Doch heute stelle ich dir erst einmal kurioses aus Japan vor. Dein Vertrauen ist mir extrem wichtig: Dieser Artikel

Die besten Freebies von Bloggern – Stockfotos Erinnerst du dich noch an meine Zusammenfassung der besten Freebies von Bloggern? Dort habe ich dir ja bereits einige Blogger vorgestellt, bei denen du diverse Friebees erhalten kannst. Mittlerweile bin ich auf so viele großartige Blogger-Freebies gestoßen, dass ich heute nur die besten Seiten für wunderschöne Stockfotos von Bloggern vorstellen will. Dieser Beitrag enthält keine Auflistung von Fotostockbörsen, denn diese findest du bereits in einem anderen Beitrag. Kommen wir nun aber zur Liste mit den schönsten Stockfotos von anderen Bloggern. Du willst deine

1 2 3 33 Page 1 of 33

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.