Andere Länder, andere Sitten. Wer kennt den Spruch nicht? Gerade für Japan wird er ja sehr gerne genutzt, da dort alles so anders ist als bei uns. Deshalb zeige ich dir heute die kuriosesten Dinge, die uns in Japan begegnet sind. Aber keine Sorge, auch in Deutschland gibt es sehr kuriose Dinge, sieh dich zum Beispiel einmal bei dir im Supermarkt um, was du da alles an kuriosen Dingen finden kannst! Dein Vertrauen ist mir extrem wichtig: Dieser Artikel enthält Empfehlungs-Links (Affiliate-Links). Buchst du über einen der Links ein Hotel

Die besten Freebies von Bloggern – Stockfotos Erinnerst du dich noch an meine Zusammenfassung der besten Freebies von Bloggern? Dort habe ich dir ja bereits einige Blogger vorgestellt, bei denen du diverse Friebees erhalten kannst. Mittlerweile bin ich auf so viele großartige Blogger-Freebies gestoßen, dass ich heute nur die besten Seiten für wunderschöne Stockfotos von Bloggern vorstellen will. Dieser Beitrag enthält keine Auflistung von Fotostockbörsen, denn diese findest du bereits HIER. Kommen wir nun aber zur LIste mit den schönsten Stockfotos von anderen Bloggern. Du willst deine Stockfotos lieber selber

Kulturelle Unterschiede Japan. Das Land hat sich wieder ein Stück verändert, seit sich als Studentin dort war. Hier sind meine Eindrücke, die durchaus positiv ausgefallen sind. In diesem Mai 2018 waren wir in Japan in Urlaub. Nachdem ich 2006/07 in Japan studiert habe, war ich das erste Mal wieder dort. Vieles ist noch genau wie damals, einiges aber komplett anders. Jetzt, nach all diesen Jahren und diesmal als Touristin, sind mir noch mehr kulturelle Unterschiede aufgefallen, die damals entweder noch nicht so markant waren. Oder aber hat sich mein Blickwinkel

Wieso dich „5 Tipps um schnell Geld zu verdienen“ nicht schnell reich machen Jaja, das liebe Geld, die einen verteufeln es, die anderen lieben es. Fakt ist, wir brauchen es. Aber leider wächst es nicht auf Bäumen. Aber, Geld an sich ist nicht schlecht! Geld zu haben ist auch nicht schlecht. Geld gibt dir die Möglichkeit, zu tun, was du willst. Nicht mehr arbeiten? Jede Woche fünf Paar Schuhe kaufen? Ein soziales Projekt unterstützen? Ein Haus für deine Kinder bauen? Verreisen und die Welt sehen? Etwas mehr dazu, wie unsere

Mit Asakusa habe ich dir bereits einen der traditionelleren Stadtteile Japans vorgestellt. Ein gewaltiger Kontrast dazu sind die Viertel Ōtemachi und Marunouchi im Stadtteil Chiyoda am Tokyoter Hauptbahnhof. Geprägt von gigantischen Wolkenkratzern scheint man auf einmal in einer ganz anderen, beinahe futuristisch anmutenden Welt angekommen zu sein. Anreise Am besten fährst du mit der Metro zur Haltestelle Ōtemachi. Folgende Linien halten dort: Marunouchi-Linie Tôzai-Linie Chiyoda-Linie Hanzômon-Linie Mita-Linie (Toei-Linie, nicht über den Metro-Pass abgedeckt!) Alternativ kannst du mit der Marunouchi-Linie direkt bis zur Haltestelle Tokyo fahren oder auch an der Haltestelle

Frohes Neues Jahr! Das ist mein erster Blogpost im Jahre 2019. Dieses Jahr will ich noch viel produktiver werden und mein Blog soll endlich wachsen. Wären da nur nicht so viele Zeitfresser, die mir das Leben schwer machen. Deshalb habe ich mir lange Gedanken gemacht, was ich alles tun muss, um 2019 richtig durchzustarten. Do Dos für Blogger zum Jahreswechsel Eliminiere Zeitfresser! Meistens ist es die Zeit, die fehlt, um sich auf’s Bloggen zu konzentrieren, zumindest wenn man einen Vollzeitjob hat und über 45 Stunden in der Woche mit arbeiten

1 2 3 33 Page 1 of 33

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.