Posts in Category

Reise

Seit gestern hat die Gamescom 2015 endlich für alle Besucher geöffnet. Vier Tage lang können wieder die neuesten Spiele getestet, Vorschauen angesehen und Merchandiseartikel gekauft werden. Um 4.45 Uhr hieß es für mich also aufstehen und Brötchen schmieren, Wasser und Essen einpacken, den Freund aus dem Bett werfen, anziehen, hübsch machen, frühstücken und um kurz nach 6 Uhr losfahren. Nicht notwendigerweise in genau dieser Reihenfolge. Weitere Spiele, die wir uns angesehen haben, waren beispielsweise DeusEx – Mankind Divided (leider nur als Videovorführung), Mighty No. 9 (eine Art Megaman, das Spiel

Mein erstes Giga-Event und wie es dazu kam Wir hatten ein langes Wochenende, und niemand war da. Also plante ich einen Ausflug für mich alleine. Wohin sollte es denn gehen? Schaue ich mir doch die Seite www.geocaching.com an. Xanten, so weit? Was ist denn da los? Picknick am See. Das war es. Da wollte ich hin, ist bestimmt schön da. Also fuhr ich zeitig los, um noch einige Caches zu machen. Doch dazu kam es nicht. Der Treffpunkt am See wurde wohl so blockiert, dass kurzfristig eine andere Wiese ausgesucht

Es ist vorbei, das lange Fronleichnamswochenende. Es war superschön, aber auch extrem anstrengend! Da ich ja auch versprochen habe, die Kamera meines neuen Handys zu testen, habe ich beschlossen, euch von meinem Wochenende zu berichten und ein paar Fotos zu zeigen. Zu den technischen Details (welche Apps benötigt man wofür, was können sie etc.) werde ich in einem separaten Post eingehen, allerdings wahrscheinlich nicht mehr in dieser Woche. Hier also mein Wochenende:  Donnerstag, 4. Juni 2015: Anreise und Queen Kings Am Donnerstag sind wir um 4 Uhr aufgestanden und gemütlich

Am Samstag, den 13. 12.2014 war meine Aufregung groß. Um 07:05 Uhr sollte der Bus „Mein Fernreisebus“ losfahren. Von Essen bis Stuttgart-Zuffenhausen, geplante 7 Stunden 40 Minuten. Das ganze für 18,00€. Der Bus traf gegen 06:50 ein, alle Fahrgäste, die in Essen starteten, waren schon da. So konnte die Fahrt schon um 07:00 Uhr starten. Der Fernreisebus fuhr bis München und hatte geplante neun Stopps. Während dieser Aufenthalte konnten Zigarettenpausen eingelegt werden. Als ich in den Bus stieg wurde ich angenehm überrascht. Alles war sauber und gepflegt, wie neu. Die

1 5 6 7 Page 7 of 7

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.