Posts in Category

Rezepte

  Am Ostersamstag war ich mit einer alten Schulfreundin mal wieder im Rhein-Ruhr-Zentrum zum shoppen. Bei solchen Anlässen komme ich ja nur wirklich schwer am Teeladen vorbei. Dieses Mal ist es mir leider nicht geglückt. So habe ich mir also selber ein kleines Ostergeschenk gemacht und mir eine tolle Teedose und 100g Milky Oolong Tee gekauft.   Oolong Tee kommt ursprünglich aus China und ist als halbfermentierter Tee zwischen Schwarztee und grünem Tee angesiedelt. Die ursprünglich grünen Teeblätter werden erst während der Fermentierung dunkel, wobei bei Oolong Tee nur die

Bei Real gibt es eine Abteilung mit internationalen Spezialitäten. Im USA-Regal haben wir vor einiger Zeit Swiss Miss – Marshmallow-Kakao entdeckt und wollten ihn einfach probieren. 4,99€ für 10 Portionen ist schon ein stolzer Preis, also waren unsere Erwartung sehr hoch. Hält der Kakao auch was er verspricht? Swiss Miss – Kakao aus den USA Wie man sieht ist dieser Kakao ein reines Exportprodukt. Im Internet gibt es auch Bilder der Verpackung, die für den heimischen Markt gedacht ist. Ich habe allerdings nicht verglichen, ob die Zutatenliste übereinstimmt. Das Produkt

Jetzt wo die warmen Tage nahen, wird es wieder an der Zeit, sich über ein erfrischendes Mittagessen fürs Büro oder einen leckeren Snack zwischendurch Gedanken zu machen. Im Sommer esse ich persönlich nicht immer gerne warm, schon gar nicht, wenn es draußen ohnehin heiß ist und die Kantine dann eher einer Sauna gleicht. Dann nehme ich mir gerne einfach etwas mit ins Büro, das ich im Kühlschrank lagern kann. Meistens läuft es auf Couscous mit Geflügel oder Garnelen und Gemüse hinaus. Ich habe kürzlich jedoch auch etwas Neues für mich

Mein Freund und ich essen gerne (und etwas zu oft) Chips. Wir haben mittlerweile fast alle Hersteller durch, finden aber besonders die Edeka-Chips gut, zumal sie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten: Paprika Chips und Kessel Chips Sweet Chilli von Edeka. Beide Sorten werden in 125g Tüten verkauft. Für die Paprika-Chips zahlen wir 0,99€, für die Kessel Chips Sweet Chilli 1,09€. Sie sind also erheblich günstiger als die bekannten Markenchips (nicht nur absolut, sondern auch auf 100g umgerechnet). Die Tüten enthalten wie alle anderen Chipstüten auch recht viel Luft, wobei es

Vor einigen Wochen erhielt ich ein tolles Paket, prall gefüllt mit Bioprodukten von Rossmann. Da wir kurz zuvor erst einen Großeinkauf getätigt hatten, lagen die Sachen erst einmal im Schrank. Als die „alten“ Vorräte dann aufgebraucht waren und mein Liebster alleine im Haus war und kurz davor war, eines grausamen Hungertodes zu sterben (das geht ja manchmal wirklich sehr schnell!), blieb ihm nicht anderes übrig, als das „Ökozeug“ zu probieren. Quelle: www.rossmann.de Die Käsestangen-Zutenliste sieht wie folgt aus: Weizenmehl*, Butter*, Gaoudakäse*, Meersalz, Rosmarin*, Volleipulver* * aus kontrolliert biologischem Anbau Mit

Über Friendstipp hatte ich das Glück, als einer von 100 Testern für die 35% Rausch Plantagen Schokolade ausgewählt zu werden. Zur Schokolade Die 35% Schokolade wiegt 100g und enthält KUL KUL Edelkakao aus der Provinz Madang in Papua-Neuguinea. Je nach Kakaogehalt wird der Kakao in verschiedenen Ländern beschafft. Dabei beschafft Rausch den Kakao direkt von der Plantage und verzichtet dabei auf Zwischenhändler. Außerdem kann Rausch so direkt  Einfluss auf die Qualitätskontrolle bereits ab dem Anbau nehmen. Die für die Schokolade genutzten Zutaten sind folgende: Rohrzucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse. Der Kakaoanteil

Kurz nach Weihnachten habe ich bei Oil & Vinegar im Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim zwei Überraschungstüten geholt. Ich liebe den Laden, allerdings sind die Produkte dort nicht ganz billig. Mit den Überraschungstüten macht man jedoch selten etwas falsch, deshalb musste ich auch zuschlagen, bevor es wieder ins „Exil“ ging. Hier der Inhalt der kleinen Tüte für 15€   Enthalten war ein Glas Bruchetta (Gewürzmischung, wird mit Wasser und Olivenöl vermischt), Grissini (Brotsticks zum dippen), Granatapfelessig, Chilli-Garlig-Soße und ein Beutel Risotto-Reis. Ich kenne nicht alle Preise auswendig, aber der Dip liegt bei

Vor ein paar Tagen wollte ich eine mir bis dahin unbekannte Sorte Schwarztee ausprobieren. Also entschied ich mich für einen Bio-Darjeeling aus Indien von der Firma GEPA. GEPA handelt mit Fair Trade Produkten. Quelle: http://www.gepa-shop.de/ Insbesondere auf der Arbeit trinke ich derzeit sehr viel Tee, besonders gerne schwarzen Tee mit Milch und Zucker. Also habe ich mir den Darjeeling mitgenommen und morgens auf der Arbeit eine Tasse aufgebrüht. Den Schwarztee Darjeeling von GEPA habe ich anfangs etwas länger als die empfohlenen zwei Minuten ziehen lassen, da er noch sehr hell

Vor einiger Zeit dürfte ich Naturals mit getrockneter Tomate testen. Ich erhielt ein Paket, dass fünf Tüten à 110g und 20 Tüten à 20g enthielt. Dies wurde mir von der Firma Lorenz über die Seite www.erdbeerlounge.de bzw. www.empfehlerin.de zur Verfügung gestellt. Die speziellen Kartoffelsorten für Naturals beziehen sie aus eigenen kontrollierten Vertragsanbau. Mit den besten ausgesuchten Gewürzen, ohne Konservierungsstoffen, ohne künstliche Aromen und Farbstoffe werden Naturals zum unverfälschten Genuss, ausserdem sind sie glutenfrei. Geschmacklich sind die Kartoffelchips bei einigen Freundinnen nicht so gut angekommen. Sie hätten noch stärker gewürzt sein

1 2 3 4 Page 3 of 4

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.