Posts in Category

Lifestyle

Werbung Wie du sicherlich mitbekommen hast, fotografiere ich sehr gerne und sehr viel. Deshalb habe ich mich natürlich sehr gefreut, den Service von Saal Digital ausprobieren zu dürfen. Bestellvorgang Um eure Fotos als Printversion zu bestellen, müsst ihr als erstes eine kostenlose Software installieren. Sobald die Installation abgeschlossen ist, könnt ihr eure Bilder hochladen. Dort habt ihr dann verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Ihr könnt eure Bilder auf Papier drucken, als Fotogeschenke, Leinwände und viiieeel mehr. Ich habe drei Bilder aus meiner Kleinserie „Sakura“ auf Alu-Dibond (jeweils 11,90€ inkl. Aufhängung) und eines mit

Wie, schon wieder ein Monat vorbei? Die Zeit rennt aber. Da komme ich schon bald nicht mehr hinterher! Es wird also Zeit, dir die besten Blogbeiträge aus dem letzten Monat vorzustellen: Blogperlen Reise: Da ich selber endlich meinen Japanurlaub gebucht habe, habe ich auch viele Reiseblogs und -beiträge gelesen. Christine von Christine Polz Blog erzählt uns zum Beispiel, was sie auf ihrer nächsten Schottlandreise nicht noch einmal machen würde. Der Beitrag von Sirit ist kein klassischer Reisebericht, aber ihren Beitrag über Chennai auf Textwelle sollte man dennoch unbedingt lesen! Hütten

Unsterblichkeit. Ewig Leben. Zeit für alles, das wir uns wünschen. In der neuen Netflixserie „Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm“ haben die Menschen genau das erreicht. Ihr Bewusstsein und alle Erinnerungen werden auf einem kortikalen Stack gespeichert. Und der kann nach Belieben in einen neuen Körper eingepflanzt oder auch herausgenommen werden. Nur die Zerstörung des Stacks führt zum „echten Tod“. Handlung Altered Carbon Takeshi Kovac wurde aufgrund seiner Verbrechen sein Körper genommen und sein Stack weggesperrt. Körper- und bewusstseinslos vergehen 250 Jahre, eher er wieder eine Hülle bekommt. Einzige Bedingung: Er soll

Im digitalen Onlineshoppingzeitalter bestellt fast jeder regelmäßig etwas im Internet. Kleidung, Elektronik, Bücher, Möbel und mehr. Doch nicht immer laufen Onlinebestellungen problemlos. Gerade wenn man etwas kaufen will, das es in Deutschland nicht gibt oder das im Ausland vermeintlich billiger ist, ist große Vorsicht geboten, um nicht plötzlich von horrenden Zusatzkisten oder gar dem Verlust der bestellten Ware zu stehen. Doch wenn du dich an ein paar Regeln hältst, kannst du das Risiko stark minimieren. Zoll Der wichtigste Punkt, den es bei Onlinebestellungen zu beachten gilt, ist die Zollpflicht, die

Heute gibt es wieder einen Lesetipp für dich. Nachdem ich letzte Woche auf Udemy einen richtig tollen Kurs angeschaut habe, der mich wirklich motiviert hat, habe ich mir vorgenommen wieder viel mehr zu lesen. Bücher, e-Books oder auch längere Blogartikel, die sich mit anspruchsvolleren Themen (beispielsweise Technik, Naturwissenschaften, Politik) befassen. Also eben Beiträge, die man nicht mal eben nebenbei beim Frühstück liest zur Entspannung. Aber wie das auch mit Neujahrsvorsätzen so ist, muss ich mal schauen, wie lange dieser Vorsatz denn so hält. Bücher sind jedenfalls genug im Haus. Das

Als ich gesehen habe, dass auf Vecartec ein Aufruf zur Blogparade gestartet wurde, die den Titel trägt „Mein erstes Auto„, da war klar, dass ich auch etwas dazu schreiben müsste. An da erste Auto aus meiner Kindheit kann ich mich nur dunkel erinnern. Wir hatten zwei VW Busse, einen in orange und einen in rot. Ich glaube, der Orangene war der erste. Mit den Bussen sind wir bis in Türkei gefahren und haben dort unseren Sommerurlaub verbracht. drei oder vier Wochen am Stück waren wir unterwegs. Über die Jahre kamen

Werbung Dieser Winter ist einer der dunkelsten seit Beginn der Aufzeichnung. Die Sonne will sich partout nicht zeigen und versteckt sich lieber hinter grauen Wolken. Deutschlandweit wurden bisher nur rund 78% der sonst üblichen Sonnenstunden erreicht. Und da soll man nicht trübsinnig werden? Da hilft oft nur, zu Hause das Licht anzumachen. Mit Licht den Winter vertreiben Gerade in diesen Dunklen Monaten liege ich gerne in eine Decke gekuschelt auf der Couch und schalte zum Lesen das Licht ein. Am liebsten eine Stehleuchte. Stehleuchten sind deshalb so toll, weil sie

Weihnachten ist nun schon wieder seit ein paar Wochen vorbei und das neue Jahr nimmt langsam Fahrt auf. Da macht man sich natürlich wenig Gedanken über das nächste Weihnachtsfest. Oder zumindest über den geplanten Urlaub. Ob Geschenke oder Flug, es wird in jedem Fall nicht ganz billig. Doch mit ein paar Tricks und etwas Disziplin schafft es jeder, bis zum Zieltermin ein paar Euro zu sparen. Wie ihr am Schnellsten euer Geld im Supermarkt und im Haushalt verbrennt, habe ich euch ja bereits ausführlich erzählt. Dein Vertrauen ist mir extrem

Kürzlich habe ich dir schon erklärt, wie du erfolgreich im Supermarkt den Geld verbrennst. Damit du auch weiterhin möglichst viel Geld verbrennen kannst, erkläre ich dir heute, wie du das bei dir zu Hause am besten tust. 1. Niemals deine Küchenschränke aufräumen Wagee esja nicht, deine Küchenschränke aufzuräumen! Oder sie gar so einzurichten, dass man immer sehen kann, was man im Haus hat. Am Ende lohnt es gar nicht, wieder in den Supermarkt zu fahren, weil Nudeln, Soße, eingelegter Knoblauch und Mais noch da sind. Ja, wenn man plötzlich sieht, was

1 2 3 4 14 Page 2 of 14

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.