Thor: Tag der Entscheidung

Thor: Tag der Entscheidung – Handlung

Eigentlich wollte Thor wieder einmal das Universum retten und seine Welt Asgard beschützen. Doch dieses Mal läuft gehörig etwas schief. nicht nur, dass er herausfindet, dass ein Bruder Loki ihren Vater in ein Altenheim auf der Erde verfrachtet hat um selber als Odin regieren zu können, nein, sie haben auch noch eine Schwester, Hela, die Göttin des Todes! Und die ist ihnen alles andere als freundlich gesonnen. Auf der Flucht durch den Bifrost werden die beiden Brüder von ihrer Schwester aus dem Bifrost gestoßen und landen auf einem Planeten am Rande aller bekannten Welten. Dort muss sich Thor als Gladiator beweisen und den Champion besiegen. Dieser ist groß, grün und seeeehr wütend!
Während Thor, Hulk und Loki auf Sakaar festsitzen, will ihre Schwester ihre zunächst Heimat und danach das ganze Universum unterjochen. Doch unsere Helden bekommen unerwartete Hilfe… Aber ob das reicht, um ihre Heimat zu retten?

Fazit

Anders als die vorherigen Thorfilme ist dieser weniger düster und viel lustiger. Thor, der gefallene Prinz, muss auf einem Müllplaneten als Gladiator gegen seinen alten Freund kämpfen. Natürlich will sein neuer Herr ihn dafür erst einmal rausputzen und ihm einen Haarschnitt verpassen. Auch wenn Thor fast nichts Angst machen kann, der Frisör ist vermutlich das schlimmste, was er je gesehen hat.

Die Dialoge sind in der deutschen Übersetzung teilweise etwas flach, aber die Marvel-Filme schaut man auch nicht wegen tiefgründigen Gesprächen oder ernsten Themen. Dafür sind die Gespräche oft sehr witzig. Wir haben während des Films so viel gelacht! Auch die Kampfszenen waren richtig klasse. Und Der Bruderstreit zwischen Loki und Thor tut sein übriges. Wer Marvel Filme mag, der wird “Thor: Tag der Entscheidung” lieben! Ein Film, den mag unbedingt anschauen sollte. Ob er unbedingt in 3D sein muss weiß ich nicht, aber auf der großen Kinoleinwand mit den Soundeffekten, das ist ein absolutes Muss!

Habt ihr den Film schon gesehen? Wie hat er euch gefallen?

(Visited 9 times, 1 visits today)
Related Posts

4 Discussion to this post

  1. Hallo Tanja
    Ich habe ihn auch gesehen und finde ihn super. Klar, die Witze sind etwas mehr und manchmal flacher, aber immer passend eingesetzt. Wenn es darauf ankommt ist auch der Witz weg, wie gegen Ende.
    Liebe Grüße

  2. Ich hab den Trailer gesehen und finde ihn recht gut, auch weil Thor kurze Haare hat. Wir Frauen brauchen ja auch was für´s Auge 😉 LG Romy

Kommentar verfassen

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.

%d Bloggern gefällt das: