Oil & Vinegar Überraschungstüten

Kurz nach Weihnachten habe ich bei Oil & Vinegar im Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim zwei Überraschungstüten geholt. Ich liebe den Laden, allerdings sind die Produkte dort nicht ganz billig. Mit den Überraschungstüten macht man jedoch selten etwas falsch, deshalb musste ich auch zuschlagen, bevor es wieder ins „Exil“ ging.

Hier der Inhalt der kleinen Tüte für 15€

Enthalten war ein Glas Bruchetta (Gewürzmischung, wird mit Wasser und Olivenöl vermischt), Grissini (Brotsticks zum dippen), Granatapfelessig, Chilli-Garlig-Soße und ein Beutel Risotto-Reis. Ich kenne nicht alle Preise auswendig, aber der Dip liegt bei ca 6€, die Chilli-Garlic-Soße bei 7€ und der Granatapfelessig auch bei rund 5€. Preislich hat es sich also schon gelohnt. Und inhaltlich?
Der Granatapfelessig ist super, schmeckt sehr aromatisch und nicht zu sauer. Ich habe ihn zufällig kurz vor Weihnachten probiert und überlegt, ihn mir zu kaufen, es dann aber doch gelassen. Jetzt habe ich ihn doch! Man kann ihn für Salate benutzen, mit Frischkäse vermischen oder einfach Brot drin tunken.
Der Dip ist auch klasse, wenn es auch nicht mein Lieblingsdip aus dem Sortiment ist. Ich habe ihn aber an Silvester zum Raclette serviert und alle waren sehr angetan. Man kann ihn auch als Brotbelag nutzen und bestimmt auch mit Frischkäse mischen, wobei ich das bisher noch gar nicht probiert habe.
Die Soße hat meinem Freund unglaublich gut geschmeckt, was ich ehrlich gesagt gar nicht erwartet hätte. Da sie auch in der anderen Tasche war, habe ich eine Flasche meiner Mutter geschenkt, hätte ich geahnt, dass mein Freund sie so mag, hätte ich sie behalten.
Grissini und Risottoreis habe ich bisher noch nicht geöffnet, dazu kann ich also noch nichts sagen.

Inhalt der 20€ Tüte:

 

In der Tüte für 20€ war schon deutlich mehr enthalten.
Himbeeressig, Feigen-Kakao-Creme, Salsa-Soße, Souvlaki Melange (Gewürzmischung zum Anrichten einer Marinade/ eines Dips), Fornelli mit Knoblauch und und Basilikum, Pasta in Herzform und die oben bereits erwähne Knoblauch-Chilli-Soße.
Der Himbeeressig ist auch super. Ich kannte ihn schon und fand ihn damals schon superlecker, deshalb habe
ich mich sehr gefreut, eine Sorte erwischt zu haben, die ich auch mag.Andererseits hätte ich gerne eine der vielen anderen Sorten probiert, die es im Laden zu kaufen gibt.
Die Souvlaki-Melange habe ich bereits genutzt um Putenfleisch und Schweinegeschnetzeltes zu marinieren. Einfach etwas Gewürzmischung mit Olivenöl vermengen und mit dem Fleisch verrühren, etwas stehen lassen und braten. Sehr lecker! Auch zum Anrichten eines Dips kann diese Mischung sehr gut genutzt werden.
Da ich mich bisher weder an die Feigencreme noch an die Salsa-Soße gewagt habe, kann ich auch zu diesen Produkten nicht wirklich etwas sagen.
Die Pasta kannte ich schon aus einer Überraschungtüte, die haben mir damals sehr gut geschmeckt. Aber für zwischendurch sind sie etwas zu teuer, ich glaube sie kosten rund 4€ wenn ich mich richtig erinnere, aber dafür will ich jetzt nicht meine Hand ins Feuer legen! Sie sind immerhin ein sehr schönes Geschenk oder eignen sich für einen schönen Anlass mit dem oder der Liebsten.

Ich hoffe, euch hat meine kleine Vorstellung der Oil & Vinnegar Überraschungstüten gefallen. Falls ihr auch einen solchen Laden in der Nähe habt, solltet ihr ihn unbedingt einmal besuchen!

(Visited 204 times, 1 visits today)
Related Posts

Discussion about this post

  1. Tanja Gammer sagt:

    Wow also da ist ja ne Menge für den Preis drinnen. Und kann sich sehen lassen.
    LG Tanja

Kommentar verfassen

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.

%d Bloggern gefällt das: