NETGEAR AC750 EX3700 WiFi Range Extender

Heute möchte ich euch gleich zwei WLAN-Repeater vorstellen. Ich durfte ja bereits einen WLAN-Repeater testen. Unserer ist mittlerweile regelmäßig im Einsatz, da wir in den Nachbarzimmern nur sehr schlechten Empfang haben. Heute möchte ich euch also ein weiteres Modell vorstellen, den NETGEAR AC750 EX3700 WiFi Range Extender

  

NETGEAR AC750 EX3700 WiFi Range Extender
NETGEAR AC750 EX3700 WiFi Range Extender

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind neben dem Repeater noch Installationsansweisungen in verschiedenen Sprachen und eine Dokumentations-CD enthalten.

Installation

Die Installation ist auch bei diesem Repeater kinderleicht. Repeater in eine Steckdose in der Nähe des WLAN Routers stecken, einfach über Handy oder Tablet die in der Installtionsanleitung angegebene Seite aufrufen, einloggen, das Routerpasswort eingeben um dem Repeater zu erlauben, sich mit dem WLAN zu verbinden, fertig. Jetzt können alle WLAN Geräte mit dem selben Passwort wie es für den Router benutzt wird, mit dem Repeater verbunden werden. Die Installation dauert insgesamt vielleicht fünf Minuten, es geht also wirklich schnell und ist wirklich total einfach, die CD wird dafür gar nicht benötigt.
Jetzt kann der Repeater dort eingesetzt werden, wo der Empfang schlecht ist und verstärkt werden soll. Leuchtet die LED am Repeater rot oder gelb, muss man jedoch einen Standort näher am Router wählen.

Meldet man sich zum ersten Mal an um den Router zu konfigurieren, so vergibt man eine E-Mailadresse und ein Passwort. Außerdem kann man zwei Fragen auswählen, mit deren Hilfe man ein eventuell vergessenes Passwort wieder herstellen kann. Beantwortet man diese zwei Fragen richtig, werden einem die E-Mailadresse und das Passwort angezeigt, mit denen man sich angemeldet hat. Tipp: Groß und Kleinschreibung bei der E-Mailadresse beachten!

Es empfiehlt sich, ab und an einmal einzuloggen und zu überprüfen, ob die Firmware noch auf dem aktuellsten Stand ist und sie bei Bedarf upzudaten.

Besonderheiten

Der NETGEAR AC750 EX3700 WiFi Range Extender sendet mit 2.4GHz und 5GHz, sofern der Router auch mit 5GHz senden kann. Mann kann in den Einstellungen manuell auswählen, welche Frequenz verstärkt werden soll.

Zudem kann der NETGEAR AC750 EX3700 WiFi Range Extender auch als Access Point verwendet werden. Hierbei wird das Signal über LAN epmfangen. Man muss den Access Point manuell im Setup einstellen, auch hierzu gibt es eine sehr verständliche Anleitung im Handbuch.

Der NETGEAR AC750 EX3700 WiFi Range Extender verfügt auch über einen LAN-Anschluss über den man beispielweise einen Blue Ray Player oder ähnliches anschließen und über den Repeater mit dem Internet verbinden kann.

Es besteht die Möglichkeit, mit einem Andoid-Handy die WiFi Analytics-App zu installieren. Folgendes kann die WiFi Analytics-App:

  • Netzwerkstatus
  • Zähler und Grafik für Kanalstörungen
  • Zähler und Grafik für Signalstärke
  • WLAN-Stärke nach Standort

Leider haben sowohl mein Freund als auch ich nur Windows-Handys, hier würde ich mir wünschen, dass es eine Windows-fähige App gibt, da mich doch sehr interessieren würde, wie gut mein Signal ist und ob alles funktioniert.

NETGEAR_Markenbotschafter_ButtonFazit

Auch der NETGEAR AC750 EX3700 WiFi Range Extender hat mich überzeugt, da er sehr leistungsstark ist und das Internet in der gesamten Wohnung verbessert. Die Möglichkeit, ihn als AcessPoint zu nutzen ist auch sehr gut. Die Installation ist absolut einfach und schnell durchzuführen

Mit einer größeren Reichweite und einer höheren Frequenz als der N300 EX2700 eignet er sich vor allem für neuere bzw. schnellere Modems und größere Wohnungen oder Häuser bzw. wenn man auch im Garten eine gute Verbindung haben möchte. Zudem kann man mit dem NETGEAR AC750 EX3700 WiFi Range Extender einen AcessPoint einrichten, was mit dem EX2700 ebenfalls nicht geht. Benötigt man eine größere Reichweite, einfach schnelleres WLAN oder möchte über WLAN streamen oder Online-Spiele spielen oder gar einen AcessPoint einrichten, so empfiehlt sich auf jeden Fall der EX3700.


 

Der Repeater wurde mir kostenfrei für einen ehrlichen, unabhängigen Test zur Verfügung gestellt. Mein Testbericht wurde in keinster Weise beeinflusst und spiegelt meine eigenen Erfahrungen und Meinungen wieder.

(Visited 266 times, 1 visits today)
Related Posts

4 Discussion to this post

  1. Peter sagt:

    Dieser Verstärker ist absolut schlecht. Geht gerade mal 5 Meter. Sobald man hinter einer Wand sitzt, funktioniert dieser nur noch eingeschränkt. Raus geschmissenes Geld!

    • Prüfkiste sagt:

      Kann ich so absolut nicht bestätigen. Bei uns funktioniert er super und die Verbindung wird auch viel besser. Aber man nutzt ihn ja ohnehin in dem Raum, wo die Verbindung schlecht ist und nicht drei Räume weiter. Bei uns wird die Verbindung in einem Raum wo sonst kaum Internet ankommt super.

  2. Klingt interessant und macht sicherlich vieles Einfacher im Umgang mit dem Internet!
    Folge Dir über Google+
    Liebe Grüße

    Manu

    • Prüfkiste sagt:

      Ja, es ist schon schön, wenn man in der Badewanne liegt und über Tablet streams schauen kann ohne dass die Verbindung reißt oder der Besuch auch im Gästezimmer Empfang hat. Ich folge dir auch bei google+. 🙂

Kommentar verfassen

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.

%d Bloggern gefällt das: