Neuer Bürostuhl: Need for Seat MAXNOMIC® DREAMHACK PRO

Endlich ist er da, mein neuer Stuhl, ein Need for Seat MAXNOMIC® DREAMHACK PRO! Eigentlich sollte er schon Ende Oktober kommen, pünktlich zu meinem Geburtstag Anfang November. Allerdings war der Stuhl so beliebt, dass ich erst bei der zweiten oder dritten Lieferung nach der Bestellung überhaupt berücksichtigt werden konnte.

Beliebter Stuhl bei Streamern

Der Stuhl hat zwar 329€ gekostet, aber sehr viele Streamer (Leute, die PC-Games spielen und das live im Internet übertragen und damit teilweise sogar Geld verdienen) benutzen einen Stuhl von Need for Seat. Auch auf vielen E-Sport Veranstaltungen werden diese Stühle genutzt. Da ich nur einen sehr unbequemen Ikea-Lederstuhl hatte, war eine Neuanschaffung längst überfällig. Und da mein Freund viele Streams guckt, ist er auf die Idee gekommen, mir einen dieser Stühle zu schenken. Aussuchen durfte ich ihn mir selber, da mir ja auch die Farbe gefallen muss (auch wenn man sie beim Draufsitzen nicht sieht).

dreamhack_pro-1
Quelle: http://www.needforseat.de/shop/pro-gaming–office/maxnomic-dreamhack-pro.php

Einfacher Aufbau

Kürzlich wurde der Stuhl also geliefert und mein Freund hat sich an einem seiner letzten freien Tage daran gemacht, ihn für mich aufzubauen, während ich auf der Arbeit war. Die Anleitung besteht aus einer Reihe von Fotos mir Erklärung, so dass sich der Aufbau als absolut unproblematisch herausgestellt hat. Anders als damals bei dem Ikeastuhl. Der Aufbau ist auch sehr gut alleine zu bewerkstelligen, das benötigte Werkzeug und alle Schrauben liegen bei.

image-bbfc7742d45693956e2cd206a2448d311f3e6ea2726b209db130141186405dc0-V

Der Need for Seat “MAXNOMIC® DREAMHACK PRO” ist orange-schwarz und aus sehr schönem, weichen Kunstleder. Die Nähte sind schwarz und orange und sehr sauber verarbeitet, es steht nichts hervor oder ist sonst irgendwie kaputt. Auch das Logo ist hervorragend verarbeitet.

Und hier einmal von hinten:

dreamhack_pro-4_lbb
Quelle: http://www.needforseat.de/shop/pro-gaming–office/maxnomic-dreamhack-pro.php

Und was kann der Stuhl alles?

Der Stuhl ist extrem bequem und biete sehr gute Einstellmöglichkeiten. Die Rückenlehne ist stufenlos bis zu einem Winkel von 67° verstellbar, auch die Höheneinstellung und die Einstellungen der Armlehnen sind stufenlos und funktionieren sehr flüssig. Die Armlehnen sind nicht nur höhenverstellbar, sondern können auch nach innen oder außen geschoben werden. Zudem können sie ein wenig nach innen oder außen gedreht werden. Dank der Softpadauflage sind sie viel bequemer als Plastiklehnen!

Wirklich Klasse sind das Kopfkissen und das Lordosenkissen (Rückenkissen). Das Kopfkissen kann mit dem angenähten Gummiband an der Lehne befestigt werden, zusätzlich verhindert die Anti-Rutsch-Beschichtung ein verrutschen des Kissens. Es ist superkuschelig und sehr weich. Das Rückenkissen unterstützt beim aufrechten sitzen, allerdings ist dann das Anlehnen des Kopfes eher unbequem. Trotzdem nutze ich gerade das Rückenkissen sehr gerne und sehr viel.

Wer einen neuen PC-Stuhl sucht und bereit ist, etwas mehr auszugeben, dafür aber einen wirklich bequemen Stuhl zu erhalten, in dem auch langes sitzen nicht unbequem ist, der sollte auf jeden Fall bei Need for Seat vorbeischauen.

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen? Dann hinterlasst doch einfach einen Kommentar oder nutzt das Kontaktformular!


Benötigt ihr noch weiteres Gamingzubehör?Vielleichte eine mechanische Tastatur? Oder einen Gaming Router? Weitere Testberichte über Tastaturen, WLAN-Repeater und mehr findet ihr hier: Gamingzubehör

Und wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt mir doch einfach bei Facebook oder Google+!

(Visited 2.080 times, 1 visits today)
Related Posts

3 Discussion to this post

  1. Dirk sagt:

    Der Schreibtischstuhl sieht auf jeden fall sehr cool aus.

    Gruß Dirk

    PS Ich liebe Gaming!

    • Tanja sagt:

      Hallo Dirk, ich hab mal bei dir reingeschaut, spielst du auch was anderes als Shooter? Derzeit spiele ich hauptsächlich Terraria und Don’t Starve, ab und an auch noch World of Tanks, leider hat mein Tag zu wenig Stunden, deshalb bleibt kaum noch Zeit zum zocken. 🙁 Aber wenigstens habe ich einen bequemen Stuhl zum entspannen!

  2. Farblich gefällt er mir sehr auch vom Design. LG Romy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: