Gamingzubehör: AUKEY Gaming Maus DE-KM-C1

*Werbung: Produkttest mit gesponsortem Produkt


Aukey Gaming Maus DE-KM-C1

Dass ich gerne und viel am PC sitze und auch sehr gerne zocke, ist ja nun kein Geheimnis. Aber gerade wenn man viel an der Maus sitzt, ist es sehr wichtig, dass sie bequem in der Hand liegt und man nicht zu sehr verkrampft. Deshalb möchte ich euch heute das Modell DE-KM-C1 von Aukey vorstellen.

Spezifikationen

Die Aukey Gaming Maus DE-KM-C1 hat 4 DPI-Einstellungen: 1000, 1600, 2400 sowie 3200 DPI. (Zu DPI (dots per inch) sagt Wikipedia: “Bei Computermäusen wird zur Angabe einer „Führungsgenauigkeit“ die Anzahl erfassbarer kleinster Einzelschritte pro Längeneinheit gegeben.”). Kurz gesagt, je mehr DPI um so empfindlicher ist die Maus. Mit 3200 DPI eignet sich die Aukey DE-KM-C1 für sehr viele Spiele, Ego-Shooter-Spieler würden aber vermutlich eine noch schnellere Maus bevorzugen.

Die Lebenserwartung liegt bei etwa 10 Millionen Klicks. Wie lange das in Zeit ist, ist sehr abhängig davon, was man mit der Maus macht. Für Blogger sollte es schwer sein, diese Zahl schnell zu erreichen, Gamer schaffen es je nach Spiel und Spielverhalten da erheblich schneller.

Die Maus ist ca 8,5cm breit. Das kommt aber daher, dass sie eine Ablagefläche für Ringfinger und kleinen Finger bietet.

Optik und sonstige Features

Neben der Breite ist der Aufdruck extrem auffällig. Ein weißer Skorpion und weiße Flecken. Sobald die Maus mit dem PC verbunden ist und dieser eingeschaltet wird, leuchtet die Maus in wechselnden Farben. Schade dass man weder die Wechselgeschwindigkeit einstellen kann, noch sich für eine Farbe entscheiden kann. Aber so lange man die Maus in der Hand hat, stört es nicht.

Das Kabel ist rot-schwarz und geflochten. Ich finde, es sieht sehr chic aus.

Die Aukey Gaming Maus DE-KM-C1 verfügt über 7 Tasten, die je nach Spiel frei belegt werden können. Voreingestellt sind die Standardfunktionen (Linksklick/Rechtsklick, Vor/Zurück etc.).

Kompatibel ist die Maus mit Windows7, windows8, Windows XP, Vista, ME, 2000, Mac OS und andere OS, Linux, HP-UX 、AIX、Sun OS、FreeBSD und anderen Betriebssystemen, also mit so ziemlich allem.

Fazit

Für kleines Geld bekommt man eine wirklich gute Maus. Sie liegt unglaublich gut in der Hand, viel besser als ich es erwartet hätte. Die Geschwindigkeit ist für die meisten Spiele ausreichend. Super ist sie auch für Leute, die viel mit der Maus arbeiten. Optisch finde ich sie auch sehr gelungen, zumal ich ja vom Sternzeichen Skorpion bin. Einzig dass man die Farben und Blinkgeschwindigkeit nicht einstellen kann, könnte man kritisieren, aber mich stört es ganz und gar nicht.

 

 


 Für diesen Produkttest durfte ich kostenlos die Gaming Maus von Aukey testen. Weitere Infos zu den vorgestellten Produkten findet ihr hier: KLICK*
*Affiliate-Link: Euch entstehen keine Mehrkosten, aber ich bekomme beim Kauf eine kleine Provision.

(Visited 64 times, 1 visits today)
Related Posts

2 Discussion to this post

  1. Hallo Tanja
    Ergonomisch und optisch sieht sie gut aus.
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: