Posts in Category

Nahrungsmittel

Beitrag enthält Werbung Es geht doch einfach nichts über selbstgebackenes Brot mit einem tollen Aufstrich! Dieses Mal sollte es ein Erdbeer-Avocado Aufstrich sein. Brot selber zu backen ist meistens sogar ohne Backautomat ganz einfach, aber leider etwas zeitaufwendig. Das lange Warten bis der Teig schön gegangen ist, hält mich leider öfter davon ab, Brot zu backen. Letztes Wochenende hatte ich aber endlich wieder Zeit und Muße. Die Woche davor war ich krank und habe so gut wie nichts gemacht, aber gleich wo es mir besser ging, habe ich ein Thymian-Vollkornbrot

Werbung Ich habe ja echt eine Schwäche für Gewürze. Mein Schrank ist mittlerweile so voll, man könnte meinen, ich führe ein eigenes Gewürzgeschäft. Selbstgemachtes Bärlauchsalz, verschiedenste Salze und Gewürzmischungen mit Blüten… Das gleiche gilt für mein Teefach. Ich habe so viel Tee, den werde ich bis an mein Lebensende nicht austrinken können. Und doch habe ich nie genug davon! Grüne Tees, schwarze Tees, Tee aus Japan oder Ägypten oder von den Azoren, Beutel oder lose, bei mir findet sich fast alles! Und weil ich Tee so liebe, habe ich mir

Zunächst einmal, historisch gesehen sind Lebkuchen oder Spekulatius kein reines Weihnachtsgebäck, sondern wurden ganzjährig gebacken. Erst als im 30-jährigen Krieg die Zutaten knapper wurden, wurden sie nur noch zu besonderen Anlässen gebacken. Von daher darf mein heutiger Tipp durchaus auch ganzjährig vernascht werden: Spekulatiusaufstrich. Spekulatius auf’s Brot Bei Edeka habe ich den Spekualtiusaufstrich „Speculoos“ von Vermeiren gesehen und konnte irgendwann einfach nicht mehr daran vorbei gehen. Der Aufstrich stammt aus Belgien und besteht tatsächlich auch zu einem großen Teil, nämlich 57%, aus Spekulatius. Der Rest sind Fette und Zucker und

Beim stöbern in der Bio-Ecke von DM bin ich auf Reissirup gestoßen. Er wird als Alternative zu Honig und Kristallzucker angepriesen. Da ich ihn bis dahin gar nicht kannte und einfach mal etwas neues ausprobieren wollte, habe ich ganz spontan trotz des recht hohen Preises von fast 4€ für 350g zugeschlagen. Zusätzlich habe ich vor kurzem noch Agavensirup gekauft und beide Sorten einmal miteinander verglichen. Was mich am Ende mehr überzeugen konnte, erfahrt ihr nach einer kurzen Einführung. Wissenwertes über Reissirup Reissirup stammt aus Japan und ist dort unter dem

Kürzlich war ich mal wieder bei uns im Bio-Laden und habe mich nach interessanten Produkten umgesehen. Und schwups hatte ich auch was gefunden. Bio Himbeerblüten Honig. Mit seiner wunderschönen goldgelben Farbe und cremigen Konsistenz und dem Versprechen, nach Himbeeren zu schmecken, gab es für mich kein Vorbeigehen. An der Kasse haben dann die Kassiererin, die Kundin hinter mir und ich echt blöd geschaut. 400€ für ein Glas Honig. Ja gut, flüssiges Gold und so, aber für 275g 400€? Wenn ich mich jetzt nicht ganz verrechnet habe, macht das rund 1455€

Kennt ihr schon die leckeren Rolo und After Eight Dessert-Creme? Das erste Mal habe ich ich die After Eight Creme bei meinem Vater. Erst danach sind sie mir auch bei Edeka aufgefallen. Nicht für Vegetarier und nur bedingt für Allergiker geeignet Dass es extrem süß ist und viel Zucker enthält, muss man ja niemandem erzählen. Aber ein etwas genauerer Blick auf die Zutaneliste beider Geschmacksrichtungen verrät, dass es für Vegetarier nicht und Allergiker nur bedingt geeignet ist: So sind unter anderem folgende Zutaten aufgelistet: Milch, Schlagsahne, Sojalecithine, Glucosesirup, Palmöl (nur

Ich liebe Tee. Vor allem schwarzen Tee, Chai Tee und grünen Tee. Aber auch andere Tees. In den letzten vier Wochen habe ich so ziemlich alle mir bis dato unbekannten Sorten in den umliegen Supermärkten gekauft, die ich finden konnte. Na gut, nicht alle, aber doch sehr viele. Unter anderem Yogi Tea Black Chai.   Bis dahin kannte ich nur den „Hals Tee“, den mir meine Mutter letzten Winter geschenkt hat, als ich so schlimm erkältet war. Er hat mir sehr gut geschmeckt. Da ich dort wo ich damals gewohnt

Kürzlich habe ich im Supermarkt eine mir bis dato unbekannte Sorte der Yogurette entdeckt, Yogurette Wintertraum – Bratapfel & Zimt. Da ich Yogurette an sich sehr gerne mag, habe ich sie einmal ausprobiert. Bratapfel & Zimt klingt ja an sich schon sehr lecker und so kurz vor Weihnachten sowieso. Also nichts wie in den Einkaufswagen damit! Leider muss ich sagen, dass mich die Schokolade nicht so wirklich umgehauen hat. Geschmacklich finde ich, ist sie kaum von der „normalen“ Yogurette zu unterscheiden. Bratapfel oder Zimt schmeckt man hier jedenfalls nicht so

Ich gehörte zu den glücklichen Auserwählten, die eine Probepackung Knorr Fix Bolognese erhalten haben. Da ich gestern nicht in der Kantine essen wollte, habe ich mir also am Abend zuvor schnell die Blognese gemacht und Spagetthi gekocht. Die Soße habe ich mit Knoblauch und Zwiebeln ein klein wenig aufgepeppt. Ich muss aber sagen, sie hat mir auch so schon recht gut geschmeckt. Noch ein wenig Käse,und fertig war mein Mittagessen für die Mikrowelle. Die Soße an sich hat mir recht gut geschmeckt, allerdings soll sie zusammen mit 200g Hackfleisch und

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.