Antikal Febreze

Über for me durfte ich Antikal mit Febreze testen. Da wir hier sehr kalkhaltiges Wasser haben (21 GdH), haben wir hier auch wirklich Bedarf an Kalkentferner.

Es gab eine Flasche in Originalgröße und dazu eine ganze Menge Teststäbchen um die Wasserhärte zu ermitteln sowie Rabattgutscheine für Antikal Febreze. Da ich erst kurz vor dem Test das „normale“ Antikal gekauft habe, konnte ich auch gleich überprüfen, ob die Febreze-Variante gleich gut, besser oder schlechter reinigt.

Um die Wirksamkeit zu testen, habe ich mich an die schwierigste Aufgabe herangemacht, die ich bei uns finden konnte: Das Entfernen einer aufgrund eines tropfenden Wasserhahns und einem Kalk-Kupfergemisch in der Leitung entstandenen, eingetrockneten blauen Tropfspur in der Badewanne.

Hier war die Tropfspur noch frisch

Wir haben die Trpfspur erst entfernt, nachdem bei uns eine Wasserprobe entnommen wurde, um den Grund der Verfärbung zu finden. Da sich die Wohnungsverwaltung damit 5 Monate Zeit gelassen hat, hatte die Spur viel Zeit, einzutrocknen. Doch mit Antikal Febreze, etwas Einwirkzeit und einem Schwämmchen ließ sie sich ziemlich gut entfernen. Bereits nach dem zweiten Abspülen war sie restlos verschwunden. Mit der Reinigungskraft bin ich also vollends zufrieden.
Ich persönlich finde den Geruch jedoch nicht soooo toll, ich stehe eher auf Zitrusduft im Bad. Auch hält er nicht besonders lange an (was aber, da ich ihn nicht so sehr mag), nicht besonders schlimm ist.
Genau wie beim normalen Antikal dauert es länger, bis die Amaturen wieder Kalkflecken aufweisen. Nach einem Jahr in der Wohnung und verschiedenen Badreinigern ist Antikal für mich das Mittel der Wahl, auch wenn ich zukünftig wohl eher nicht die Febreze-Variante kaufen werde.

WP_20150614_20_55_26_Pro_klein

(Visited 49 times, 1 visits today)
Related Posts

4 Discussion to this post

  1. Ruby Celtic sagt:

    Hey Tanja,

    danke für den Hinweis. Hab das gleich mal alles bearbeitet und nun dürfte alles wieder funktionieren. :o)

    Liebe Grüße,
    Ruby

  2. Ruby Celtic sagt:

    Guten Morgen meine Liebe,

    ich bin mit dem Produkt unheimlich begeistert. Es reinigt alles super und der Kalk ist erst mal verbannt. Er kommt zwar auch bei uns durch das schlechte Wasser wieder, aber so ist as Leben nunmal. 🙂
    Der Duft ist meins übrigens auch nicht…

    Liebe Grüße,
    Ruby

    PS: Welche Produkttests konntest du auf meiner Seite denn nicht öffnen? Bei mir klappt das alles.

    • Tanja sagt:

      Hallo Ruby, ich habe dir auf deinem Blog geantwortet. Scheinbar gingen nur einzelne Links nicht, natürlich die, die mich am meisten interessiert haben. 😉

  3. Gabi sagt:

    Soweit ich weiß, ist Febreze ein Dufzneutralisierer. Daher meinst du wohl, dass er nicht lange anhält. Probiere doch mal Febreze als Textil-Erfrischer aus, egal ob es sich um Raucherzimmer oder Teppiche, die ein Hund sehr gern mag, oder deine Kleidung, falls sie muffelt, weil sie zulangoder zu eng im Schrank hängt. Im Zusammenhang mit Antikal ist Frebeze ein Raumerfrischer, gerade fürs Bad.

Kommentar verfassen

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.

%d Bloggern gefällt das: